Absage Milizschießen 2020

Erstellt von Carina Weinzierl |

Liebe Kameraden!

Die Corona- Pandemie erzwingt tiefe Einschnitte bei uns allen.

Liebgewordene Gewohnheiten müssen von einem auf den anderen Tag geändert werden, Messen und Veranstaltungen müssen abgesagt werden: Versammlungen sind verboten, es gilt ein weitgehendes Ausgangsverbot.

Diese Entwicklung macht auch vor den Veranstaltungen des Salzburger Kameradschaftsbundes nicht halt.

In Rücksprache mit dem Militärkommando Salzburg müssen wir Euch daher mitteilen, dass das diesjährige Milizschießen ersatzlos abgesagt ist.

Wir ersuchen um Eurer Verständnis und hoffen auf eine baldige Entspannung der Situation.

Mit kameradschaftlichen Grüßen

Bgm. Josef M. Hohenwarter

Präsident

 

Zurück