Formulare


Ordensbestellung

Formular am Computer ausfüllen

Ohne Anträge direkt beim Landesverband einreichen

  • Mindestens 1 Monat vor Verleihung beim Landesverband einreichen
  • Namensliste beilegen wenn die Urkunden vom Landesverband beschriftet werden sollen

Antrag Auszeichnungen

Formular am Computer ausfüllen

Für Anträge über den Bezirksobmann

  • *LVK
  • *LEZ
  • *LEK
  • *Großes Ehrenzeichen

nach Unterschrift vom BO beim Landesverband einreichen

  • Mindestens 1 Monat vor Verleihung beim Landesverband einreichen
  • Alles muss ausgefüllt sein
  • Vorige Auszeichnungen und Richtlinien prüfen


Leopoldskreuz SKB

Leopoldskreuz Salzburg als PDF

Leopoldskreuz SKB

Leopoldskreuz Salzburg in einer Word- Datei



Obmänner Auflistung Bundesland Salzburg

im A5 Format zum ausdrucken

Krawatten

im Büro lagernd

Abholung oder Versand möglich

Bestellung per E- Mail unter: office@kb-salzburg.at oder Telefonisch unter: 0662/ 82 64 58

Leopoldskreuz- gedruckt:

grün: 7 Stück

rot: 7 Stück

Leopoldskreuz- gestickt:

grün: 30 Stück


Kalender 2020

anklicken dann öffnen sich die ersten Seiten des Kalenders.

Der Kameradschaftsbund entstand vor mehr als 150 Jahren überwiegend durch den Zusammenschluss von ehemaligen Soldaten und Heimkehrern. Damals gab es für die Soldaten keinerlei soziale Absicherung. Vielfach standen die Heimkehrer vor dem Nichts. Deshalb gründeten die Veteranen Kameradschaften und Heim- kehrer Verbände, um sich gegenseitig besser helfen zu können. Es war daher der soziale Gedanke, der als einer der Gründerväter an der Wiege der Kameradschaft stand. Dieser soziale Gedanke ist uns ein großes Anliegen. Daher wurde der Sozialfonds des Salzburger Kameradschaftsbundes ein- gerichtet. Zweck dieses Sozialfonds ist es, rasch und unbürokratisch Hilfe an Betroffene leisten zu können. So konnte anlässlich verschiedener Elementarereignisse und persönlicher schwerer Schicksalsschläge in den letzten Jahren aus unserem Sozialfonds und durch direkte Hilfeleistung der Kameradschaften und Bezirksverbände in vielen Fällen rasch und unbürokratisch geholfen werden. Damit wurde dem Auftrag unserer Gründergeneration entsprochen. Der Salzburger Kameradschaftsbund ist bemüht, unseren Sozialfonds mit ausreichenden Mitteln zu versehen. Diese Mittel werden einerseits durch den Kaufpreis bei Orden und Ehrenzeichen anderseits aber auch durch Spenden finanziert. Auch der Verkauf des Kameradschaftskalenders bzw. der dadurch erzielte Reinerlös fließt in vollem Umfang in unseren Sozialfonds. Durch den Verkauf des Kameradschaftskalenders 2019 konnten ca. 6.000 Euro an Rein- gewinn erlöst werden, die dem Sozialfonds zugeführt wurden. Spenden für den Sozialfonds sind jederzeit herzlich willkommen: IBAN: AT43 5500 011000001111 Salzburger Kameradschaftsbund Sozialfonds

700 Exemplare im Büro Wals lagernd.

Abholung oder Versand möglich