Kameradschaft Adnet

Kontakt:

Obmann
Johann Eibl
Wimberg 19b, 5421 Adnet
Tel: 0664/10 22 719, E- Mail: johann.eibl@uniqa.at
ZVR-Nr.:031340113


Keine Nachrichten verfügbar.
07.07.2023 - 09.07.2023 ganztägig

100-jähriges Bestandsjubiläum Kameradschaft Adnet

FunktionNameAdresseTelefonE-Mail 
Obmann Johann Eibl Wimberg 19b, 5421 Adnet 0664/10 22 719johann.eibl@uniqa.at 
Obmann-1StV Anton Hirscher jun.   
Obmann-2StV Johann Wallmann   
Schriftführer Johann Gruber   
Schriftführer-StV Wolfgang Hagenauer   
Kassier Johann Brunauer    
Kassier-Stv Franz Schnöll   

Kameraden helfen Kameraden!

Für unseren Kameraden Georg Brunauer, der vom Hochwasser im Juli 2021 ja schwerstens getroffen wurde, hat die Kameradschaft Adnet einen Spendenaufruf gestartet und es sind bisher 14.000,-- EUR von den Kameraden und dem Sozialfonds des Salzburger Kameradschaftsbundes gespendet worden. Dieser Betrag konnte nun der Fam. Brunauer übergeben werden. 

Fam. Brunauer will das Wohn und Geschäftshaus wieder errichten und für die Tochter Angelin ein barrierefreies Wohnen ermöglichen.

Wenn für die Familie noch jemand einzahlen möchte ist das Spendenkonto AT45 3502 2000 0101 8183  noch aufrecht und wir werden diese Spenden dann persönlich überreichen.

Die Welt braucht Menschen die für andere da sind!

 

 

 

Jahreshauptversammlung 2022

Am 20. Februar 2022 hielt die Kameradschaft Adnet beim Priesterwirt die Jahreshauptversammlung wieder ab, nachdem die JHV 2021 wegen Corona abgesagt werden musste. Obmann Johann Eibl konnte wieder eine große Anzahl von Mitgliedern u. Ehrengäste begrüßen und berichtete, dass für das für 2023 vom 7. bis 9. Juli ein 100-jährige Bestandsjubiläum der Kameradschaft Adnet geplant ist!

Auch dieses Jahr wurden wieder zahlreiche Kameraden ausgezeichnet für die geleistete Vereinsarbeit bzw. für das fleißige Ausrücken bei Veranstaltungen.

  • Den Kameraden Erich Eibl, Walter Schnöll, Johann Wallmann und Günther Kurz wurde die Verdienstmedaille in Silber überreicht.
  • Den Kameraden Simon Brunauer, Thomas Eibl, Johann Fagerer, Matthias Klappacher, Manfred Stumptner und Andreas Wimmer wurde die Verdienstmedaille in Gold überreicht.

  • Der Kamerad Bgm. Wolfgang Auer wurde mit dem Landesverdienstkreuz in Silber ausgezeichnet.

Jubilare 2021

Auch im Jahr 2021 durften wir wieder zahlreichen Kameraden zum 75er und 80er gratulieren und überbrachten ihnen einen Geschenkkorb:

75er:

  • Walter Arth
  • Johann Schnaitmann
  • Martin Walkner
  • Andreas Wimmer
  • Peter Steingruber
  • Reinhold Strimmer
  • Matthias Krispler
  • Sebastian Brunauer

80er:

  • Richard Bernhofer
  • Johann Bräunlinger
  • Herwig Beschar
  • Anton Fenninger
  • Helmut Pfingstl
  • Friedrich Eibl
  • Johann Eibl

Verstorbene Kameraden 2021

Folgende Kameraden sind im Jahr 2021 verstorben und wir haben sie auf dem letzten Weg begleitet:      

  • Gottfried Gangl, verstorben im 94 Lebensjahr
  • Josef Schauer, verstorben im 62 Lebensjahr
  • Ferdinand Weissenbacher, verstorben im 84 Lebensjahr
  • Erich Reinthaler, verstorben im 60 Lebensjahr
  • Markus Schwaiger, verstoben im 75 Lebensjahr
  • Martin Brunauer, verstorben im 83 Lebensjahr
  • Erich Schnöll, verstorben im 65 Lebensjahr
  • Johann Georg Krispler, verstorben im 67 Lebensjahr
  • Hermann Ofner, verstorben im 54 Lebensjahr

Wir werden ihnen stets ein ehrendes Andenken bewahren!